Feierabendsegeln fällt aus 21.9.

Kurzmitteilung

Hallo Leute,

leider ist heute mal wieder Flaute, deswegen fällt das Feierabendsegeln heute leider aus.

Wir sehen uns dann nächste Woche oder vielleicht ja schon am Sonntag (da soll das Wetter richtig gut werden!)

Jubiläum 35 Jahre SVGS am 4. Dezember

Liebe Mitglieder,

es ist nun 35 Jahre her, dass unser Verein als Segelverein Gymnasium Sinstorf gegründet wurde. In der Zeit seit der Gründe sind viele spannende und lustige Dinge passiert und wir finden, dass ist ein Grund die Vereinsgeschichte ein wenig Revue passieren zu lassen.

Am 4. Dezember findet ab 16 Uhr unsere Weihnachtsfeier statt, die wir dieses Jahr um ein bisschen Programm im Rahmen des Jubiläums erweitern möchten.
Wir bitten alle Mitglieder, aber vor allem die, die schon sehr lange dabei sind, sich ihre liebste Annekdote aus den vergangenen 35 Jahren Vereinsgeschichte zu überlegen. Auf dem Jubiläum hat dann jeder die Möglichkeit diese zum Besten zu geben.
Außerdem bitten wir Euch, mal in Schränken und Kartons nach alten Fotos aus der Zeit des Papiers zu suchen und uns diese entweder selbst einzuscannen, oder uns zum scannen zu leihen.

Wenn Ihr eine Annekdote erzählen möchtet, oder noch Fotos von früher habt, meldet euch bitte bei Victor.

Wir freuen uns auf eure Geschichten,
der Vorstand

Hamburger Ferienpass: SVGS führte 8 Kinder ans Segeln heran

optiwoche4Fünf Tage Optisegeln, dazu gemeinsames Essen und spielen – dieses Angebot der Segelvereinigung Sinstorf (SVGS) nahmen acht Kinder im Alter von acht bis elf Jahren aus Hamburgs Süden wahr.

Unter der Leitung des Vorsitzenden Henning Schrödter wurde erstmals das einwöchige Programm für in den Ferien daheimgebliebene Kinder durchgeführt. Vom 22. bis zum 26. August jeweils von 10 bis 16 Uhr trafen sich Trainer und Kinder im Wassersportzentrum Neuländer See. Weiterlesen

Peer gewinnt den Goldenen Ruderkopf!

Bei der Vereinsregatta um den Goldenen Ruderkopf konnte Peer sich am gestrigen Samstag in fünf Wettfahrten und einem Stechen gegen Sören und seine Schwester durchsetzen.

Goldener Ruderkpof 2016

Dieses Jahr wurden die Wettfahrten als Fleetraces in unseren Fevas ausgetragen. Nach fünf spannenden Wettfahrten um den Dreieckskurs waren die Geschwister Schrödter gleich auf. Im folgenden Stechen, dass als schnelles Up-and-Down gesegelt wurde, konnte Peer seine Schwester Friederike schlagen und ist somit Vereinsmeister 2016 geworden.

Wir gratulieren zum Sieg und freuen uns auf ein Wiederholung des Geschwisterduells im nächsten Jahr.

Gartenarbeit und Segeln am Sonntag, den 21.8.

Hallo SVGSler,

am kommenden Sonntag, den 21.8., wollen wir uns um 10 Uhr zur Gartenarbeit und zum Segeln in Neuland treffen.

Da wir letztes Mal einen großen Rundumschlag machen konnten, hält sich die nötige Gartenarbeit dieses Mal wohl in Grenzen, sodass wir hinterher noch ordentlich segeln können. Bringt euch also etwas zu Essen für die Mittagspause mit.

Bis Sonntag,
Victor

Schleifreizeit 2016 – SVGS-Jugend eine Woche verreist

Gruppenfoto Schleifreizeit der SVGS 2016Neun Kinder und zwei Betreuer der Segelvereinigung Sinstorf machten auch dieses Jahr wieder die Schlei bei Borgwedel unsicher.

Die Segler im Alter von acht bis 17 Jahren verbrachten die Woche vom 24. bis 31. Juli 2016 an dem Meeresarm in Schleswig-Holstein. Es waren drei Boote des Typs „RS Feva“ und drei Optimisten sowie ein Motorboot der Hamburger Seglerjugend als Coachboot im Einsatz. Weiterlesen

Vereinsregatta um den Goldenen Ruderkopf am 10. September

10511312_10152718663362491_5018867008485215924_nLiebe Mitglieder,

es ist wieder Zeit, die Taktikbücher und die Coaching-DVDs aus dem Schrank zu holen, denn am 10. September findet unsere Vereinsregatta um den Goldenen Ruderkopf statt.

Um noch ein paar mehr Teilnehmer auf dem Wasser zu haben, ist die Wettfahrt dieses Jahr für alle Segler, egal ob Opti oder Jolle, ausgeschrieben. Wie genau wir die Klassen aufteilen und ob wir Fleet oder Matchraces segeln, entscheiden wir anhand der Meldezahlen kurz vor der Wettfahrt. Weiterlesen