Schnuppersegeln am 5.5. – Herzliche Einladung

Vision-Crew in AktionDie Segelvereinigung Sinstorf e.V. veranstaltet am Sonntag, dem 5. Mai, zwischen 11 und 16 Uhr ein kostenloses Schnuppersegeln auf dem Neuländer See in Harburg-Neuland. Kinder ab acht Jahren können erste Erfahrungen im Segeln mit dem Opti sammeln. Für Jugendliche stehen moderne Jollen zur Verfügung, erfahrene Vereinsmitglieder und Trainer im Motorboot begleiteten die Gäste.

Vorkenntnisse im Segeln sind nicht nötig, jedoch sollten Schwimmkenntnisse auf Bronze-Niveau vorhanden sein. Die Teilnehmer sollten wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk (am besten Turnschuhe) und Ersatzkleidung mitbringen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Die SVGS bietet Trainingskurse für Kinder und Jugendliche aller Erfahrungsstufen und Erwachsenen mit Vorerfahrung an drei Tagen pro Woche sowie Ferienkurse an.

Bei weiteren Fragen ist das engagierte Team der SVGS unter mail ÄT svgs-hamburg.de zu erreichen.

Die Veranstaltung wird unterstützt mit Fördermitteln der GlücksSpirale.

Opti-Segelaktion am Neuländer See begeistert junge Teilnehmer

Gruppenfoto Ferienpass 2023Vom 14. bis zum 18. August fand am Neuländer See eine aufregende Opti-Segelaktion statt, organisiert von der Segelvereinigung Sinstorf. Insgesamt nahmen 11 Kinder im Alter von 8 bis 10 Jahren an der Veranstaltung teil.

Unter der fachkundigen Leitung von Henning Schrödter, der die Gruppe betreute, erlebten die jungen Teilnehmer eine ereignisreiche Woche voller Segelspaß. „Es war eine tolle Gruppe und hat sehr viel Spaß gemacht“, kommentierte Schrödter begeistert. Das Trainerteam, bestehend aus den Nachwuchstrainern Moritz, David und Vincent, sorgte dafür, dass die Kinder eine einzigartige Erfahrung im Segeln machten. Während der Aktionswoche gab es verschiedenste Aktivitäten und Herausforderungen.

Theorieunterricht mit BasteloptisAn einem windigen Tag hatten die Kinder die Möglichkeit, Modell-Optimisten zu basteln. Später konnten die Kids dann noch mit einer der großen VB-Jollen des Vereins auf den See. Selbst an einem regnerischen Tag ließen sich die motivierten Teilnehmer nicht abschrecken und segelten trotz des schlechten Wetters auf dem See. Diese Entschlossenheit und Begeisterung zeigten deutlich, wie sehr die Kinder das Segeln genossen haben.

Segeltraining auf dem Neuländer SeeDas Trainerteam wurde von den Eltern der Teilnehmer am letzten Tag mit einem herzlichen Geschenk überrascht, als Dankeschön für die Betreuung und die wertvollen Erfahrungen, die den jungen Seglern vermittelt wurden.

Die Segelvereinigung Sinstorf bietet montags und donnerstags Kindertraining an und hat noch freie Plätze für interessierte Teilnehmer. Diese erfolgreiche Opti-Segelaktion am Neuländer See unterstreicht das Engagement der Vereinigung, jungen Menschen den faszinierenden Sport des Segelns näherzubringen.

Die Ferienpass-Aktion wird unterstützt durch die Behörde für Inneres und Sport.

Schnuppersegeln am 7. Mai – Herzliche Einladung

Die Segelvereinigung Sinstorf e.V. veranstaltet am Sonntag, dem 7. Mai, zwischen 11 und 17 Uhr ein kostenloses Schnuppersegeln auf dem Neuländer See in Harburg-Neuland. Kinder ab acht Jahren können erste Erfahrungen im Segeln mit dem Opti sammeln, sei es als Mitfahrer oder auch als Steuermann. Für Jugendliche und Erwachsene stehen moderne Jollen zur Verfügung, erfahrene Vereinsmitglieder und Trainer im Motorboot begleiteten die Gäste.

Vorkenntnisse im Segeln sind nicht nötig, jedoch sollten Schwimmkenntnisse auf Bronze-Niveau vorhanden sein. Die Teilnehmer sollten wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk (am besten Turnschuhe) und Ersatzkleidung mitbringen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Die SVGS bietet Trainingskurse für Kinder und Jugendliche aller Erfahrungsstufen und Erwachsenen mit Vorerfahrung an drei Tagen pro Woche sowie Ferienkurse an.

Die Veranstaltung wird aus Mitteln des Bundesministeriums des Inneren und für Heimat im Rahmen der Kampagne ReStart – Sport bewegt Deutschland gefördert.

Schnuppersegeln am So., 8.5., 12-17 Uhr – Herzliche Einladung

Am 8. Mai von 12 bis 17 Uhr lädt die Segelvereinigung Sinstorf e.V. alle Interessierten ein, auf dem Neuländer See in Harburg das Segeln auszuprobieren und den Verein kennenzulernen.

Kinder können ab acht Jahren einen ersten Eindruck vom Segeln im Optimisten bekommen – egal, ob sie nur mal mitfahren oder gleich selber steuern möchten. Für Jugendliche und Erwachsene stehen moderne Jollen zur Verfügung. Die qualifizierten Trainer sind im Motorboot immer in der Nähe.

Es sind keine Vorkenntnisse im Segeln nötig, aber Schwimmkenntnisse (Bronze). Mitzubringen sind wettergerechte Kleidung, festes Schuhwerk (am besten Turnschuhe) und Ersatzkleidung.

Die Segelvereinigung Sinstorf bietet an drei Tagen der Woche verschiedene Ausbildungsgruppen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an, außerdem gibt es Ferienkurse. Vom Anfänger bis zum Profi sind alle willkommen.

Das Team der SVGS freut sich auf zahlreiche Besucher beim diesjährigen Schnuppersegeln. Verpflegung steht zur Verfügung, um eine Spende wird gebeten. Hier geht’s zur Anfahrtsskizze.

Die Veranstaltung wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) im Rahmen der Bewegungskampagne der Deutschen Sportjugend (dsj) gefördert.

SVGS im Radio

NDR 90,3 Reporter Jan Möller interviewt SVGS-Trainer Christopher HirchDer Radiosender NDR 90,3 hat am 13. Juni einen Beitrag über unser Jollentraining ausgestrahlt. Der Reporter Jan Möller war dazu mit seinem Mikrofon mit auf dem Motorboot. Den kompletten Beitrag könnt ihr euch online anhören unter https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/Kontakt-Vereine-aus-unserer-Berichterstattung,freizeitsport110.html#anchor9