Erwachsenenwochenende durchgeführt

Zwei Boote "Klepper Trainer" am Steg mit SeglernBereits am Wochenende 18./19.5. führten die Erwachsenentrainer des Vereins ein Trainingswochenende für die älteren erwachsenen Mitglieder durch. Bei bestem Segelwetter vertieften die vier Teilnehmer ihre Kenntnisse.

Neben den zahlreichen Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche sollen die Erwachsenen natürlich nicht zu kurz kommen. Neben diesem Wochenende und einem Theoriekurs im Winter ist eine weitere Maßnahme zur Stärkung der Erwachsenen in Form von Anschaffung neuer Segel geplant.

image_pdfimage_print

SVGS tauft zwei neue Feven

Die Feva Greta wird getauftIm Rahmen des Schnuppersegelns wurden am vergangenen Samstag zwei neue Feven der SVGS getauft.

Das Boot mit der Nummer 7134 wurde von Rubina auf den Namen „Greta“ getauft. Die RS Feva wurde bereits im vergangenen Jahr beschafft und wurde mit Sondermitteln der Bezirksversammlung gefördert.

Die Feva Holly wird getauftZudem wurde eine RS Feva mit der Segelnummer 2379 von David auf den Namen „Holly“ getauft. Die Jolle war im Winter gebraucht erworben worden.

Mitglieder und Trainer der Jugendabteilung freuen sich über die neuen BooteBeide Jollen werden nun im Jugendtraining eingesetzt und erweitern so die Kapazität der beiden Ausbildungsgruppen. Mit anderen Worten: Durch diese Investition kommen pro Woche acht Kinder und Jugendliche zusätzlich aufs Wasser. Grund genug, für die Vereinsjugend, sich zu freuen.

image_pdfimage_print

Schnuppersegeln am 25.5.

Am 25. Mai von 12 bis 17 Uhr lädt die Segelvereinigung Sinstorf e.V. alle Interessierten ein, auf dem Neuländer See in Harburg das Segeln auszuprobieren und den Verein kennenzulernen.

Kinder können ab acht Jahren einen ersten Eindruck vom Segeln im Optimisten bekommen – egal, ob sie nur mal mitfahren oder gleich selber steuern möchten. Für Jugendliche und Erwachsene stehen moderne Jollen zur Verfügung. Die qualifizierten Trainer sind im Motorboot immer in der Nähe.

Es sind keine Vorkenntnisse im Segeln nötig, aber Schwimmkenntnisse (Bronze). Mitzubringen sind wettergerechte Kleidung, festes Schuhwerk (am besten Turnschuhe) und Ersatzkleidung.

Beim Schnuppersegeln wird dieses Jahr nicht nur gesegelt, auch zwei neue Boote werden an dem Samstag getauft.

Die Segelvereinigung Sinstorf bietet an drei Tagen der Woche verschiedene Ausbildungsgruppen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene aller Könnensstufen an, außerdem gibt es Ferienkurse.

Das Team der SVGS freut sich auf zahlreiche Besucher beim diesjährigen Schnuppersegeln, Speisen und Getränke werden gegen Spende angeboten. Hier geht’s zur Anfahrtsskizze.

image_pdfimage_print