Ferienaktion am 12.10.

Am kommenden Dienstag laden wir euch herzlich ein, mit uns die Umgebung des Neuländer Sees zu erkunden. Wir treffen uns um 16.50 Uhr in Neuland und werden dann zunächst zu Fuß zu einer Wanderung (geeignetes Schuhwerk mitbringen) in den Sonnenuntergang aufbrechen. Zwischendurch gibt es eine Pause mit heißem Tee. Wenn wir wieder in Neuland angekommen sind, gibt es als Kräftigung heißen Punsch und dazu Stockbrot über unserem Lagerfeuer. Ende der Veranstaltung ist voraussichtlich 21 Uhr, prinzipiell ist uns aber zum Ende hin kein Limit gesetzt. Bitte klärt mit euren Eltern, wann ihr nach Hause müsst.

Bitte meldet euch bis Montag, 12 Uhr, per E-Mail (oder Jollensegler über das bekannte Tool) an, damit wir wissen, wie viel wir einkaufen müssen. Wir brauchen außerdem 2 Helfer für die Tee-Station und die Bewachung des Feuers. Bitte ebenfalls gerne per Mail melden. Weitere Termine für den Winter finden sich ab sofort im Kalender auf der Internetseite.

Noch ein Hinweis zur Pandemiebekämpfung: Die Veranstaltung wird gemäß „3-G-Regel“ durchgeführt. Solltet ihr noch nicht geimpft sein, lasst euch bitte vorher testen oder führt einen Selbsttest durch.

Training nach den Ferien

Kurzmitteilung

Die Trainingstermine für nach den Ferien sind derzeit noch in Abstimmung. Wir melden uns kurzfristig, leider sind zahlreiche Trainer im Moment abwesend und wir können die Termine nicht so rechtzeitig bekannt geben, wie wir es gerne würden. Tendenziell bleiben die Termine aber so wie vor den Ferien.
+++Aktualisierung 4.8.+++
Die Optiausbildung findet wieder montags, 16.30 bis 18.30 Uhr statt. Erster Termin: 9.8.
Beide Jollengruppen trainieren zusammen am Donnerstag von 16.45-19.00 Uhr. Erster Termin: 12.8.

Was machen in den Ferien? Segeln!

Gruppenfoto Ferienpass 2021Vom 19. bis 22. Juli führte die SVGS eine weitere Ferienaktion für Jugendliche von elf bis 15 Jahren durch. Acht junge Menschen nutzten diese Gelegenheit, um sich in ihrer freien Zeit an der frischen Luft zu bewegen.

Aufgrund des Hygienekonzeptes der SVGS war die Teilnehmerzahl stark begrenzt und das geamte Programm fand draußen statt.

Bei besten Windbedingungen kamen sowohl Segelneulinge als auch Fortgeschrittene auf ihre Kosten und konnten ihre Segelfertigkeiten verbessern. Sowohl das gemeinsame Segeln als auch das gruppendynamische Rahmenprogramm und die gemeinsamen Maßnahmen stärkten das Gruppengefühl so dass am Donnerstag alle überrascht und traurig waren, dass die Aktion tatsächlich schon vorbei ist.

Die SVGS-Trainer Lou, Peer und Chris leiteten die Aktion. Diverse (Groß)eltern und andere Vereinsmitglieder unterstützten in der Küche und zauberten täglich ein frisches und gesundes Mittagessen.

Opti-Schnupperwoche auf dem Neuländer See durchgeführt

Teilnehmer des Ferienpass-Kurses 2021In der vergangenen Woche (5.-9.7.) haben vier Trainer der SVGS ein Schnupperaktion für Kinder durchgeführt. Elf Teilnehmer im Alter von acht bis elf Jahren schnupperten im Rahmen dieses Kurses in das Optisegeln hinein.

Die Truppe war sehr motiviert bei der Sache und auch der Wind ließ sich nicht bitten und sorgte konstant für eine steife Brise. So segelten viele Kinder lieber erstmal zu zweit in einem Opti. Am Ende klappten aber bei allen die Manöver schon richtig gut.

Vielen Dank an Henning, Arne, Peer, Sten für eure Bereitschaft, diese tolle Aktion zu leiten!