SVGS erneut für Ausbildung ausgezeichnet

Henning Schrödter (2.v.l.) mit DSV-Präsidentin Mona Küppers (2.v.re) und weiteren Vertretern des DSVDie SVGS ist dieses Jahr zum zweiten Mal in Folge für ihre Leistungen im Bereich der Ausbildung ausgezeichnet worden.

Der Deutsche Seglerverband (DSV) verlieh den Preis am 23. November in Hamburg an den Vorsitzenden, Henning Schrödter, der den Preis stellvertretend für alle Ausbilder der Segelvereinigung Sinstorf entgegen nahm.

Insgesamt 44 Vereine aus ganz Deutschland erhielten die Auszeichnung. Die SVGS konnte insbesondere durch ihr hohes Engagement im Bereich der Jugendausbildung punkten.

Ausführlicher Bericht auf der Homepage des DSV.
Foto: segel-bilder.de

image_pdfimage_print