Freiwillige

Das Boot wird erklärt

Als Ausbilder beim Anfängertraining

Als kleiner, gemeinnütziger Verein sind wir auf ehrenamtliche Mitarbeiter und Helfer angewiesen. Wir brauchen immer helfende Hände, insbesondere in diesen Bereichen:

  • Verwaltung (beispielsweise Buchhaltung)
  • Recht (beispielsweise Satzungsüberarbeitung und Versicherung)
  • Mitarbeiterfortbildung
  • Veranstaltungen (beispielsweise Kuchen backen, Dekoration)
  • Pflege unseres Grundstücks (GaLa, Naturschutz)
  • Bootsinstandhaltung
  • Segelausbildung (derzeit Erwachsenenbereich)
Gruppenspiel "Gordischer Knoten" Schleifreizeit 2016

Als Gruppenleiter bei einer Jugendfreizeit

Wenn du uns helfen kannst, freuen wir uns, dich kennenzulernen. Schreib‘ uns am besten eine E-Mail oder komm zu einem unserer Termine vorbei. Als Verein zahlen wir zwar kein Gehalt, dennoch hat es eine Menge Vorteile, sich bei uns zu engagieren:

  • Du arbeitest in einem motivierten und familiären Team.
  • Du bist (als Mitglied) über uns unfall- und haftpflichtversichert.
  • Du wirst von uns zu diversen Fortbildungen geschickt – vom Erste-Hilfe-Kurs bis zur Trainerlizenz.
  • Du lernst interessante Menschen in Harburg, Hamburg und Deutschland kennen. Und Beziehungen schaden bekanntlich nur dem, der keine hat.
  • Du kannst deine „Soft Skills“ verbessern: Welcher Arbeitgeber sucht nicht nach Bewerbern, die gut mit Menschen umgehen können, teamfähig sind und eine hohe Einsatzbereitschaft, sowie ein Organisationstalent aufweisen?
  • Du erhältst einen Ausgleich zum beruflichen Alltag. Bei uns bist du viel näher am „Produkt“, als beispielsweise in einem großen Unternehmen. Du kannst das gesamte System Verein begreifen und bist nicht nur ein anonymes Rädchen im Getriebe.
  • Du leistest einen wichtigen Beitrag für die Zivilgesellschaft.
  • Du wirst natürlich auch eine Menge Spaß haben, schließlich sind wir alle hier, weil es uns immer wieder mit Freude erfüllt, uns für die SVGS zu engagieren.
Vier Personen auf einem Fest, vor ihnen ein Tisch mit Tauwerk, hinter ihnen ein Optimist auf einem Anhänger.

Als Multiplikator auf einer Messe

Wir erwarten von dir:

  • Bereitschaft, dich über mehrere Jahre für den Verein zu engagieren
  • Mindestalter 14 Jahre
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Bereitschaft, an Aus- und Fortbildungen teilzunehmen
  • Erweitertes polizeiliches Führungszeugnis im Bereich Kinder- und Jugendarbeit
image_pdfimage_print