Schnuppersegeln auch bei Schnee

Motorboot im Schnee

Etwas eingeschneit: Das Motorboot

Schnee, Regen und Hagel zum Trotz, haben sich heute einige Mutige zum Schnuppersegeln auf den Neuländer See getraut, um das Segeln auszuprobieren. Über das Interesse freuen wir uns natürlich sehr.

Für alle, denen es heute zu kalt zum Segeln war, gibt es am 5. Juni einen weiteren Termin. Alternativ könnt ihr euch auch gerne über unser Kontaktformular melden und dann zu den regulären Ausbildungsterminen mal reinschnuppern.

Schnuppersegeln am 24. April

Vier Boote liegen am Steg, zwei große Segelboote, ein kleines Segelboot und ein kleines Motorboot.Am Sonntag, dem 24. April von 14 bis 17 Uhr sind alle Interessierten eingeladen, bei uns am Neuländer See das Segeln auszuprobieren und den Verein kennenzulernen.

Ab 8 Jahren kannst du einen ersten Eindruck vom Segeln im Optimisten bekommen – egal, ob du nur mal mitfahren oder gleich selber steuern möchtest. Unsere Trainer sind im Motorboot immer ganz nah bei dir.

Wenn du Jugendliche/r oder Erwachsene/r bist, haben wir verschiedene 2-Mann-Jollen, auf denen du das Segeln gemeinsam mit unseren Trainern ausprobieren kannst.

Anschließend werfen wir je nach Wetter noch den Grill oder die Gulaschkanone an, auch Getränke werden zum Selbstkostenpreis abgegeben.

Du brauchst keine Vorkenntnisse in Sachen Segeln, musst aber schwimmen können (Bronze). Bring bitte wettergerechte Kleidung, festes Schuhwerk (idealerweise alte Turnschuhe mit heller Sohle) und einen Satz trockene Kleidung + Handtuch mit (man weiß ja nie…).

Noch Fragen? Unter mail@svgs-hamburg.de bekommst du Antworten.

Wir freuen uns auf Dich!

Klassenausflug der 4b

Heute gab es einigen Trubel am Neuländer See.

Mit knapp über 20 Kindern, einer Hand voll Eltern und einer Klassenlehrerin kam die 4b der Grundschule Fleestedt zum See, um als gemeinsamen Abschluss des Schuljahrs eine Schnupperstunde im Segeln zu nehmen.

Die erste Runde im Opti

Die erste Runde im Opti

Unter Anleitung von Helena und Victor ging es nach einer kurzen Einführung dann direkt aufs Wasser. Es sollte so viel vom schwächer werdenden Wind genutzt werden, wie möglich. Der Kurs führte zuerst zu einer Boje nahe des Stegs und, nachdem dies bei allen geklappt hatte, auch noch bis in die Mitte des Neuländer Sees. Als der wind dann völlig abflaute, wurde noch zu einer Paddelregatta gestartet.

Im Anschluss gab es zur Stärkung Wurst vom Grill, damit auch alle fleißig beim Abbauen der Boote helfen konnten.

Wir hatten viel Spaß und freuen uns, nach den Sommerferien vielleicht ein Paar Gesichter wiederzusehen.

Zum Bericht auf der Internetseite der Schule

Infostand auf dem Harburger Binnenhafenfest 2015

17908709573_11ea6cfcd0_z
Schon am frühen Morgen waren unser Vorsitzender Henning und sein Stellvertreter Victor auf dem Kanalplatz in Harburg. Die SVGS präsentierte sich mit einem Infostand im Rahmen des Binnenhafenfestes 2015. Ein aufgebauter Optimist diente als Blickfang. Unterstützt wurden die beiden durch unsere Jugendobfrau Friederike und weiteren Helferinnen und Helfern aus der Jugendabteilung.

image_pdfimage_print