Segeln statt Schule: Segelprojektwoche des IKG in Neuland

GruppenfotoVom 16. bis 18. Mai führte das Harburger Immanuel-Kant-Gymnasium eine Projektwoche durch. Die Schüler der 5. bis 11. Klassen konnten zwischen verschiedenen Aktivitäten wählen, darunter war für Fünft- und Sechstklässler dieses Jahr auch das Angebot „Segeln in Optimist-Jollen“, das von der Segelvereinigung Sinstorf durchgeführt wurde.

An drei Tagen hatten 14 Schüler fünf Stunden lang die Gelegenheit, auf dem Neuländer See die Grundlagen des Segelns zu erlernen. Am ersten Tag durften die Kinder im Alter von 10 bis 12 Jahren sich erstmal paddelnd statts mit Segel an die Boote gewöhnen, am Mittwoch und Donnerstag konnten die Kinder bei strahlendem Sonnenschein und rund zwei Windstärken einen Halbwindkurs und das „Kreuzen“, also das Fahren gegen den Wind, lernen. Weiterlesen

Bei viel Wind wurde das Schnuppersegeln zum großen Erfolg

Bei angenehmen 15°C, Sonne und richtig kräftigem Ostwind kamen am Montag, den 1. Mai, etwa fünfzig Interessierte aller Altersgruppen zur Segelvereinigung Sinstorf an den Neuländer See.

Viele Teilnehmer haben das gute Wetter genutzt, um mit der ganzen Familie an den See zu kommen, sodass alle, von der Enkelin bis zum Opa, eine schnelle Runde auf den Jollen drehen konnten.

Wegen des frischen Winds konnten die Schnuppernden leider nicht selbst ans Ruder, sondern wurden von den Ausbildern und den Jugendlichen der Jollengruppe über den See gesegelt. Allerdings verlangte auch das einfach Mitsegeln den Neulingen aktiven Einsatz des eigenen Gewichts und ein bisschen Mut ab, denn dem frischen Wind musste einiges entgegengesetzt werden, um die Boote aufrecht zu halten.

Für die weniger mutigen Familienmitglieder und zur Stärkung der Segler gab es Würstchen vom Grill und Kuchen zum Genießen in der Sonne vor dem Vereinshaus.

Die SVGS freut sich, dass so viele Interessierte zum Schnuppersegeln an den Neuländer See gekommen sind und rechnet damit, viele der Erstsegler bei einem der regulären Ausbildungstermine wiederzusehen.

Zum Pressebericht von Harburg aktuell.

Schleifreizeit 2016 – SVGS-Jugend eine Woche verreist

Gruppenfoto Schleifreizeit der SVGS 2016Neun Kinder und zwei Betreuer der Segelvereinigung Sinstorf machten auch dieses Jahr wieder die Schlei bei Borgwedel unsicher.

Die Segler im Alter von acht bis 17 Jahren verbrachten die Woche vom 24. bis 31. Juli 2016 an dem Meeresarm in Schleswig-Holstein. Es waren drei Boote des Typs „RS Feva“ und drei Optimisten sowie ein Motorboot der Hamburger Seglerjugend als Coachboot im Einsatz. Weiterlesen

Optiintensivtag am 12.6.: Junge Segler trotzen dem Regen

optis_am_moboAm 12. Juni fand am Neuländer Baggersee ein Intensivtraining für Optimistensegler statt. Drei Ausbilderinnen der Segelvereinigung Sinstorf (SVGS) verbrachten ihren Sonntag mit fünf Kindern im Alter zwischen 8 und 11 Jahren.

Die Kinder – die meisten von ihnen saßen vor nicht einmal einem Jahr zum ersten Mal in einem Segelboot – segelten von morgens um neun bis abends um 17 Uhr. Die normale Optiausbildung dauert nur zwei Stunden, da war das achtstündige Training am Sonntag eine willkommene Abwechslung. Weiterlesen

Großer Andrang beim Schnuppersegeln am 5.6.

Optimisten beim Schnuppersegeln 2016Beim Schnuppersegeln am 5. Juni am Neuländer Baggersee nahmen zahlreiche interessierte Besucher die Möglichkeit wahr, die Segelvereinigung Sinstorf kennenzulernen.

Bei strahlendem Sonnenschein und leichtem Wind konnte gemeinsam mit erfahrenen Ausbildern auf den verschiedenen Booten der SVGS gesegelt werden. Während viele Kinder die Optimisten-Jollen des Vereins ausprobierten, nutzten die erwachsenen Gäste die vereinseigenen Jollen oder sahen sich das Gelände des WUZ Neuland an.

Gelände des WUZ NeulandVielen Interessierten waren die Ankündigungen der Veranstaltung in der Lokalpresse aufgefallen, andere besuchten die Liegewiese am Neuländer See und kamen zufällig vorbei.

Hoffentlich hatten die Gäste Spaß am Schnuppersegeln und tauchen noch einmal in einer der regelmäßig stattfindenden Gruppen auf.

Weitere Fotos der Veranstaltung finden sich bald auf unserer Facebook-Seite.

Ansegeln 2016: Viel los auf dem Neuländer See

Drei Boote in NeulandGleich sieben Boote waren am vergangenem Samstag (2. April) auf dem Neuländer See, um die neue Saison einzuläuten. Doch nicht nur zum Segeln kamen die Vereinsmitglieder; viele halfen auch einfach nur beim Aufbau der restlichen Boote oder nutzten den Tag um bei herrlichem Sonnenschein mit Aussicht auf den Neuländer See zu grillen.

Die Segler zeigten, dass sie über den Winter nicht vergessen haben, wie man ein Boot segelt. Positiv auffällig war zudem die große Resonanz, die Anzahl der aufgetauchten Segler machte es sogar notwendig, noch weitere Boote aus dem Winterschlaf zu holen.

Auch einer von drei Optimisten, die der SVGS seit letztem Jahr vom Förderverein der IMMAC Sailing Academy e.V. bereitgestellt werden, wurde dabei genutzt.

Infostand auf dem Harburger Binnenhafenfest 2015

17908709573_11ea6cfcd0_z
Schon am frühen Morgen waren unser Vorsitzender Henning und sein Stellvertreter Victor auf dem Kanalplatz in Harburg. Die SVGS präsentierte sich mit einem Infostand im Rahmen des Binnenhafenfestes 2015. Ein aufgebauter Optimist diente als Blickfang. Unterstützt wurden die beiden durch unsere Jugendobfrau Friederike und weiteren Helferinnen und Helfern aus der Jugendabteilung.

WSG Neuländer See hat einen neuen Vorsitzenden

Der SVGS Vereinspavillon ist Bestandteil der Vereinsanlage Wassersportzentrum Neuländer See. Die Anlage betreibt der Verein Wassersportgemeinschaft Neuländer See e.V.
Am Montag, d. 18. Mai, hat die Mitgliederversammlung Sören Schumacher zu ihrem neuen Vorsitzenden gewählt.
„Ich bin dankbar diese ehrenvolle Aufgabe übernehmen zu dürfen“, sagte Schumacher nach seine Wahl. „Zu unseren größten Herausforderungen gehört, nach den Jahren der Planung und des Baus, den reibunglosen Betrieb zu organisieren. Ich bin mir allerdings sicher, dass wir mit den Hamburger Schulen, dem Angelsportverein Harburg-Wilhelmsburg und der Segelvereinigung Sinstorf erfahrene und kompetente Partner haben“.

image_pdfimage_print