Friederike gewinnt den Eiszapfen!

Nach einem Jahr Pause segelten heute wieder unsere frostsicheren Mitglieder bei der Iesjökelregatta um die Wette.

In sechs spannenden Matchraces trotzen die vier Segler den Elementen, wichen Eisschollen aus und rangen Eisbären nieder. Dabei konnte sich, wie bereits bei der Iesjökelregatta 2016 Friederike gegen die Konkurrenz durchsetzen und errang mit drei Siegen in drei Wettfahrten den ersten Platz.

Die Ergebnisse:

  • Platz 1 – Friederike Schrödter
  • Platz 2 – Sören Schumacher
  • Platz 3 – Markus Wölfel
  • Platz 4 – Victor Flatt

Um die steifgeforenen Gliedmaßen nach der Regatta wieder aufzuwärmen gab es im Anschluss einen großen Topf Erbsensuppe.

Wir gratulieren allen Teilnehmer, die sich auf die Regattabahn getraut haben und freuen uns jetzt schon auf die nächste Iesjökelregatta.




Iesjöckelregatta am 7. Januar

+++Fällt wetterbedingt aus+++

Eisbären aufgepasst! Am 7. Januar wird es wieder Zeit, das neue Jahr mit einer Regatta einzuläuten. Denn auch in 2017 werden wir unserer kurzen, aber liebgewonnenen Tradition treu bleiben und wieder viel zu große Erwachsene bei viel zu niedrigen Temperaturen in viel zu kleine Optimisten quetschen.

Die wichtigsten Daten:

Termin: 07.01.2017
Steuermannsbesprechung: 10:30 Uhr
Teilnehmer: Erwachsene (min. 18 Jahre alt)
Startgebühr: 10 €
Meldeschluss: 02.01.2017

Es wird wieder Glühwein, Tee, und Erbsensuppe geben. Wir freuen uns natürlich wenn viele Zuschauer kommen, um die furchtlosen Segler anzufeuern.




Iesjökel 2016: Friederike gewinnt den Zapfen

Teilnehmerfoto Iesjökelregatta 2016

Teilnehmer der Iesjökelregatta 2016

In spannenden Matchraces wurde heute die Iesjökelregatta entschieden. Bei wenig bis keinem Wind hat sich die einzige Frau im Teilnehmerfeld knapp gegen ihre vier männlichen Konkurrenten durchgesetzt und so die Tradition, dass die Iesjökelregatta von einer Frau gewonnen wird, aufrechterhalten. Ebenfalls traditionell belegt wurde der zweite Platz, wie in den letzten zwei Jahren konnte sich Markus hier positionieren.

Bis zum Schluss blieb es auch für die Zuschauer spannend, nicht nur aufgrund der Tatsache, dass bis zuletzt nicht absehbar war, wer das Rennen gewinnen würde, sondern auch weil das Wetter mitspielte: die Sonne schien, im Vergleich zu den letzten Tagen war die Temperatur angenehm hoch und der Wind blies den Zuschauern nicht zu sehr ins Gesicht.

Die Platzierungen:

  1. Friederike Schrödter
  2. Markus Wölfel
  3. Sören Schumacher
  4. Fabian Harrwich
  5. Victor Flatt




Iesjöckelregatta 9. Januar 2016

Hallo kälteresistente Regattabegeisterte,

am 9. Januar um 10 Uhr wollen wir wieder zur Iesjöckelregatta starten.

Die Modalitäten sind wie in den letzten Jahren:

– Teilnahme ab 18 Jahre
– Gesegelt wird in Optis
– Startgeld: 10€
– Meldeschluss: 1. Januar

Wir freuen uns natürlich über viele Zuschauer. Es wird wieder Heißgetränke geben, damit ihr nicht festfriert.

Bitte meldet euch bei mir, wenn ihr teilnehmen wollt oder zum Zuschauen vorbei kommt.

Victor