Hallenboden beschichtet

Eine Hand voll Freiwilliger hat am Wochenende den Fußboden der Bootshalle beschichtet. Zuvor wurde alles aus der Halle herausgeräumt und der Boden gereinigt.

Nach dem Beschichten räumte die Gruppe um Daniel und Victor nicht nur die Halle wieder ein, sie bauten außerdem noch ein Bootsregal an der Stirnseite der Halle auf.

Wir sagen: Vielen Dank!

See gesäubert und Boote aufgebaut

Gruppenbild Hamburg räumt aufAm vergangenen Samstag wurden die Uferbereiche des Neuländer Sees von müllsammelnden Kindern der SVGS „heimgesucht“. Bei strahlendem Sonnenschein kamen vier Säcke Müll zusammen, deren Entsorgung im Rahmen der Aktion „Hamburg räumt auf“ durch die Stadtreinigung übernommen wurde. Dabei wurde nicht nur vom Ufer aus, sondern auch von der Seeseite mit Hilfe des Motorboots gesammelt.

Während die Kurzen für Sauberkeit sorgten, bauten die Größeren die Boote auf. Dem Segelvergnügen steht nun nichts mehr im Wege, alle Ausbildungsgruppen sind bereits gestartet oder starten in der kommenden Woche, der nachträgliche Einstieg ist allerdings noch möglich.

Frühjahrsputz und Bootsaufbau

Am Samstag, dem 25. März holen wir die Boote aus dem Winterlager und machen sie segelfertig. Dazu treffen wir uns um 11 Uhr am Neuländer See.

Damit nicht nur die Boote, sondern auch der See für die Saison bereit sind, werden wir auch den Uferbereich des Sees aufräumen. Dies geschieht im Rahmen der Aktion „Hamburg räumt auf“. Bewaffnet mit Handschuhen und Müllsäcken machen wir uns auf, um Unrat, der über den Winter angespült wurde, aufzusammeln und der Müllabfuhr zu übergeben.

Bild: Archiv

Eiskalt abgesägt: Geländepflege am 15. Januar

Am 15. Januar erfolgte für viele Sägen und Astscheren der erste Einsatz des Jahres – Geländepflege bei der SVGS stand auf dem Programm.

So schön das Gelände der Wassersportgemeinschaft Neuland, auf dem neben uns auch der Angelverein „ASV“ beheimatet ist und die Harburger Schulen Rudern und Paddeln anbieten, so viel Arbeit macht der Unterhalt. Und dieser wird zu 100 Prozent ehrenamtlich durchgeführt.

Neben Baumschnitt wurden auch Stecklinge gesetzt um eine kleine Fläche etwas aufzuforsten.

Besondere Rücksicht bei jeder Geländepflege wird auf die schützenswerte Natur genommen.

Save the Date 15.1.

Kurzmitteilung

Am 15. Januar um 13 Uhr treffen wir uns, um die Hecken auf unserem Vereinsgelände zurückzuschneiden. Mitglieder der Jugendabteilung (natürlich auch andere Mitglieder) sind eingeladen, hinterher noch am Lagerfeuer zusammenzusitzen.

Save the date!

Jugendhauptversammlung, Mitgliederversammlung, Geländepflege und Vereinsnachmittag

Kurzmitteilung

Die Jahreshauptversammlung der SVGS findet dieses Jahr am 1. März 2016 um 19 Uhr statt, die Jugendhauptversammlung beginnt eine Stunde vorher, nämlich um 18 Uhr.

+++UPDATE+++
Am 14. Februar 2016 findet Geländepflege mit anschließendem Vereinsnachmittag statt. Die Geländepflege soll um 10:00 Uhr in Neuland. Wir werden ein bisschen den Pavillon aufräumen und streichen. Wer helfen möchte, melde sich bitte bei Henning. Wir freuen uns auf zahlreiche helfende Hände!

Segeln und Gärtnern am 2. Juli 2015

Am Donnerstag, den 02.07. 2015, ist Jollensegeln und Gartenabend. Ab 17.45 Uhr stehen Gunnar und Daniel mit Gartenwerkzeugen bereit. Alle, die gerne mal mit dem großen Rasenmäher eine Runde drehen wollen oder lieber mit Schaufel, Harke oder Besen hantieren, sind eingeladen. Gegen 20.00 Uhr soll der erste Gartenabend dem Ende zugehen.

Das ist zu tun:

  • Rasen aufnehmen
  • Fugen reinigen
  • Gelände fegen

Beirat der Wassersportgemeinschaft Neuländer See gegründet

Vertreter der Hamburger Schulbehörde, des Angelsportvereins Harburg-Wilhelmsburg und der Segelvereinigung Sinstorf haben am 1. Juni 2015 einen Beirat für die Wassersportanlage Neuländer See gegründet.
„Dieser Schritt ist ein weiterer wichtiger Baustein um den Betrieb der Anlage zu organisieren“, erklärt der Vorsitzende der WSG Neuländer See Sören Schumacher.

WSG Neuländer See hat einen neuen Vorsitzenden

Der SVGS Vereinspavillon ist Bestandteil der Vereinsanlage Wassersportzentrum Neuländer See. Die Anlage betreibt der Verein Wassersportgemeinschaft Neuländer See e.V.
Am Montag, d. 18. Mai, hat die Mitgliederversammlung Sören Schumacher zu ihrem neuen Vorsitzenden gewählt.
„Ich bin dankbar diese ehrenvolle Aufgabe übernehmen zu dürfen“, sagte Schumacher nach seine Wahl. „Zu unseren größten Herausforderungen gehört, nach den Jahren der Planung und des Baus, den reibunglosen Betrieb zu organisieren. Ich bin mir allerdings sicher, dass wir mit den Hamburger Schulen, dem Angelsportverein Harburg-Wilhelmsburg und der Segelvereinigung Sinstorf erfahrene und kompetente Partner haben“.

image_pdfimage_print