Vereinsregatta um den Goldenen Ruderkopf am 10. September

10511312_10152718663362491_5018867008485215924_nLiebe Mitglieder,

es ist wieder Zeit, die Taktikbücher und die Coaching-DVDs aus dem Schrank zu holen, denn am 10. September findet unsere Vereinsregatta um den Goldenen Ruderkopf statt.

Um noch ein paar mehr Teilnehmer auf dem Wasser zu haben, ist die Wettfahrt dieses Jahr für alle Segler, egal ob Opti oder Jolle, ausgeschrieben. Wie genau wir die Klassen aufteilen und ob wir Fleet oder Matchraces segeln, entscheiden wir anhand der Meldezahlen kurz vor der Wettfahrt. Weiterlesen

Terminplan zweite Hälfte 2016

Damit ihr rechtzeitig alle Termine für die zweite Hälfte der Saison bekommt, findet ihr einen neuen Terminplan unter diesem Link und im Downloadbereich.

Außerdem sind alle Termine im Kalender zu finden, den ihr euch z.B. auf dem Handy oder in eurem Mailprogramm abonnieren könnt.

Großer Andrang beim Schnuppersegeln am 5.6.

Optimisten beim Schnuppersegeln 2016Beim Schnuppersegeln am 5. Juni am Neuländer Baggersee nahmen zahlreiche interessierte Besucher die Möglichkeit wahr, die Segelvereinigung Sinstorf kennenzulernen.

Bei strahlendem Sonnenschein und leichtem Wind konnte gemeinsam mit erfahrenen Ausbildern auf den verschiedenen Booten der SVGS gesegelt werden. Während viele Kinder die Optimisten-Jollen des Vereins ausprobierten, nutzten die erwachsenen Gäste die vereinseigenen Jollen oder sahen sich das Gelände des WUZ Neuland an.

Gelände des WUZ NeulandVielen Interessierten waren die Ankündigungen der Veranstaltung in der Lokalpresse aufgefallen, andere besuchten die Liegewiese am Neuländer See und kamen zufällig vorbei.

Hoffentlich hatten die Gäste Spaß am Schnuppersegeln und tauchen noch einmal in einer der regelmäßig stattfindenden Gruppen auf.

Weitere Fotos der Veranstaltung finden sich bald auf unserer Facebook-Seite.

Motorbootschulung

Kurzmitteilung

Am Do., 02. Juni 2016, von 20:00 bis 21:30 Uhr findet eine Einweisung in unser Motorboot statt. Darin geht es nicht nur um die Behebung der gängigsten Software-Probleme oder das korrekte Slippen, sondern es wird auch praktisch geübt, wie man z. B. nach einer Kenterung helfen kann, ein Boot aufzurichten.

Der Termin richtet sich in erster Linie an Ausbilder, Interessierte können bei freien Restplätzen und nach Absprache gerne teilnehmen. Bitte dazu bei Chris melden.

Boote getauft

Bootstaufe

Peer und Lenn taufen die Boote.

Heute haben wir Boote getauft. Die Feven bekamen die Namen Erja und Fria, der Trainer den Namen Juna. Vielen Dank den Taufpaten Peer und Lenn und Danke an die HASPA für die finanzielle Unterstützung.

Im Anschluss kam der Nikolaus vorbei und circa 20 Vereinsmitglieder verbrachten den Nachmittag bei Kaffee, Tee und selbstgebackenen Keksen.

Nikolaus und Bootstaufe bei der SVGS

Hallo liebe Mitglieder,

wie bereits angekündigt, wollen wir, im Rahmen des  Vereinsnachmittag am 6.12. um 15 Uhr, unsere Boote taufen. Auf der Mitgliederversammlung konnten wir uns noch nicht auf Namen einigen. Bis zum 22.11. wurden Vorschläge entgegengenommen. In der folgenden Umfrage könnt ihr Abstimmen. Mehrfache Auswahl ist möglich.

Umfrage beendet.

Außerordentliche Mitgliederversammlung und Namenssuche

Gestern fand im Neuländer Vereinspavillon eine außerordentliche Mitgliederversammlung statt. Im Wesentlichen wurde eine Anpassung der Mitgliedsbeiträge für die kommenden Jahre beschlossen.

Zudem stellte der Vorstand den Mitgliedern die neu erworbene RS Feva vor. In diesem Rahmen wurde ebenfalls nach Namen für drei Boote gesucht. Noch namenlos sind die beiden Feven des Vereins sowie die Trainer-Jolle, die dem Verein dieses Jahr gespendet wurde.

Vorschläge können noch bis zum 22. November unter Victor.Flatt[at]SVGS-Hamburg.de eingereicht werden. Es folgt eine Abstimmung über die Internetseite, die Taufe findet am 6. Dezember statt.

Alle Mitglieder erhalten zeitnah das Protokoll der Versammlung.

image_pdfimage_print