Über Victor

Stellvertretender Vorsitzender
Leiter der Feierabendgruppe

Bei viel Wind wurde das Schnuppersegeln zum großen Erfolg

Bei angenehmen 15°C, Sonne und richtig kräftigem Ostwind kamen am Montag, den 1. Mai, etwa fünfzig Interessierte aller Altersgruppen zur Segelvereinigung Sinstorf an den Neuländer See.

Viele Teilnehmer haben das gute Wetter genutzt, um mit der ganzen Familie an den See zu kommen, sodass alle, von der Enkelin bis zum Opa, eine schnelle Runde auf den Jollen drehen konnten.

Wegen des frischen Winds konnten die Schnuppernden leider nicht selbst ans Ruder, sondern wurden von den Ausbildern und den Jugendlichen der Jollengruppe über den See gesegelt. Allerdings verlangte auch das einfach Mitsegeln den Neulingen aktiven Einsatz des eigenen Gewichts und ein bisschen Mut ab, denn dem frischen Wind musste einiges entgegengesetzt werden, um die Boote aufrecht zu halten.

Für die weniger mutigen Familienmitglieder und zur Stärkung der Segler gab es Würstchen vom Grill und Kuchen zum Genießen in der Sonne vor dem Vereinshaus.

Die SVGS freut sich, dass so viele Interessierte zum Schnuppersegeln an den Neuländer See gekommen sind und rechnet damit, viele der Erstsegler bei einem der regulären Ausbildungstermine wiederzusehen.

Zum Pressebericht von Harburg aktuell.

Unterstützung zum Schnuppersegeln am Tag der Arbeit

Kurzmitteilung

Wir freuen uns sehr, dass die HASPA uns dabei unterstützt, am Tag der Arbeit möglichst vielen Harburgern auf dem Neuländer See das Segeln näher zu bringen.

Wir dürfen einen unserer Optis in der Filiale Trelder Weg ausstellen!

Zur Zeit sieht es aus, als wäre das Wetterkonto prall gefüllt. Es soll Sonne mit 15 °C und 8 Knoten Wind geben.

Wir freuen uns drauf!

 

Bootsreparatur 8. und 9. März

Kurzmitteilung

Am kommenden Mittwoch und Donnerstag, den 8. und 9. März, treffen wir uns jeweils von 10 bis 14 Uhr, um unsere Boote auf Vordermann zu bringen und die Schäden der letzten Saison auszubessern.

Bitte erscheint zahlreich und denkt an Arbeitskleidung.

Iesjöckelregatta am 7. Januar

+++Fällt wetterbedingt aus+++

Eisbären aufgepasst! Am 7. Januar wird es wieder Zeit, das neue Jahr mit einer Regatta einzuläuten. Denn auch in 2017 werden wir unserer kurzen, aber liebgewonnenen Tradition treu bleiben und wieder viel zu große Erwachsene bei viel zu niedrigen Temperaturen in viel zu kleine Optimisten quetschen.

Die wichtigsten Daten:

Termin: 07.01.2017
Steuermannsbesprechung: 10:30 Uhr
Teilnehmer: Erwachsene (min. 18 Jahre alt)
Startgebühr: 10 €
Meldeschluss: 02.01.2017

Es wird wieder Glühwein, Tee, und Erbsensuppe geben. Wir freuen uns natürlich wenn viele Zuschauer kommen, um die furchtlosen Segler anzufeuern.

Weihnachtsfeier / 35 Jahre SVGS am 4. Dezember

Liebe Mitglieder,

das Jahr neigt sich dem Ende und die Zeit der Weihnachtsfeiern beginnt.

Wir wollen auch dazu beitragen und laden deshalb am Sonntag, den 4. Dezember, zu Weihnachts- und Jubiläumsfeier anlässlich des 35. Jubiläums ein. Wir beginnen um 16 Uhr und werden wie immer ein bisschen Bilder aus der Saison gucken, Kekse essen und Kakao bzw. Glühwein trinken.

Anlässlich des 35. Jubiläums hier noch einmal der Aufruf, alte Fotos wieder hervor zu kramen und entweder selbst zu digitalisieren, oder mir zum Scannen zur Verfügung zu stellen. Außerdem würden wir uns sehr über ein paar Anekdoten von „damals“ freuen.

Für diejenigen unter euch, die dringend noch Weihnachtsgeschenke brauchen oder Platz im Schrank für kommende Weihnachtsgeschenke machen wollen, wird es einen Flohmarkt bzw. Tauschbasar für Segelkleidung geben. Bringt also alte Segelschuhe, Neos, Schwimmwesten usw. mit, die eure Vereinskollegen noch gebrauchen können.

Wenn ihr bei eurer Suche nach Weihnachtsgeschenken noch die SVGS unterstützen wollt, könnt ihr über Bildungsspender einkaufen. Für euch kostet das nichts, aber die Provision für die Weiterleitung zum Onlineshop eurer Wahl leitet Bildungsspender an den Verein weiter. Wir haben in diesem Jahr so schon über 100 € zusammenbekommen. Hier der Link: https://www.bildungsspender.de/svgs
Wir freuen uns auf euch,
der Vorstand

Boote einwintern am 13. November

Heute brach der Winter über uns herein und unsere Boote bibbern vor der Halle, deswegen treffen wir uns, wie bereits angekündigt, am Sonntag, den 13. November um 10 Uhr zum Abbauen und einwintern der Boote.

Wir planen momentan mit Erbsensuppe aus der Dose zum Mittag, würden uns aber sehr freuen, wenn jemand Lust hat, etwas zu kochen.

Jubiläum 35 Jahre SVGS am 4. Dezember

Liebe Mitglieder,

es ist nun 35 Jahre her, dass unser Verein als Segelverein Gymnasium Sinstorf gegründet wurde. In der Zeit seit der Gründe sind viele spannende und lustige Dinge passiert und wir finden, dass ist ein Grund die Vereinsgeschichte ein wenig Revue passieren zu lassen.

Am 4. Dezember findet ab 16 Uhr unsere Weihnachtsfeier statt, die wir dieses Jahr um ein bisschen Programm im Rahmen des Jubiläums erweitern möchten.
Wir bitten alle Mitglieder, aber vor allem die, die schon sehr lange dabei sind, sich ihre liebste Annekdote aus den vergangenen 35 Jahren Vereinsgeschichte zu überlegen. Auf dem Jubiläum hat dann jeder die Möglichkeit diese zum Besten zu geben.
Außerdem bitten wir Euch, mal in Schränken und Kartons nach alten Fotos aus der Zeit des Papiers zu suchen und uns diese entweder selbst einzuscannen, oder uns zum scannen zu leihen.

Wenn Ihr eine Annekdote erzählen möchtet, oder noch Fotos von früher habt, meldet euch bitte bei Victor.

Wir freuen uns auf eure Geschichten,
der Vorstand

Peer gewinnt den Goldenen Ruderkopf!

Bei der Vereinsregatta um den Goldenen Ruderkopf konnte Peer sich am gestrigen Samstag in fünf Wettfahrten und einem Stechen gegen Sören und seine Schwester durchsetzen.

Goldener Ruderkpof 2016

Dieses Jahr wurden die Wettfahrten als Fleetraces in unseren Fevas ausgetragen. Nach fünf spannenden Wettfahrten um den Dreieckskurs waren die Geschwister Schrödter gleich auf. Im folgenden Stechen, dass als schnelles Up-and-Down gesegelt wurde, konnte Peer seine Schwester Friederike schlagen und ist somit Vereinsmeister 2016 geworden.

Wir gratulieren zum Sieg und freuen uns auf ein Wiederholung des Geschwisterduells im nächsten Jahr.

image_pdfimage_print